Dort ist der Mülleimer

..sieht anders aus. Heute beim morgendlichen Spaziergang habe ich wieder einmal die Hinterlassenschaften des “Sus scrofa domesticus” oder besser gesagt “Sus scrofa” vorgefunden. Es wäre Ungerecht, wenn ich das der Gattung “Schwein” zurechnen würde. vielmehr muss es sich um “Homo sapiens” handeln, die aber nach Wikipedia doch etwas anders beschrieben werden:

Der Mensch (Homo sapienslateinisch für „verstehender, verständiger“ oder „weiser, gescheiter, kluger, vernünftiger Mensch“) ist nach der biologischen Systematik eine Art der Gattung Homo aus der Familieder Menschenaffen, die zur Ordnung der Primaten und damit zu den höheren Säugetieren gehört. Allgemeine Eigenschaften der Menschen und besondere Formen menschlichen Zusammenlebens werden in der AnthropologieEthnologie und Soziologie untersucht.

Unrat

Gottseidank gibt es ja Idioten in orange gekleidet, Die so etwas wegschaffen müssen! Ich frage mich wirklich langsam, was das soll. Das ist ja nicht das erste Mal, wo dort in der Nähe solche Hinterlassenschaften zu finden sind. Das ist in Uettingen am Schwimmbad; nun kann sich jeder ein Bild davon machen, wie schwer eine ordentliche Entsorgung erreicht worden wäre.

Deutlicher kann man nicht werden. Keine 30 Meter weiter ist ein Mülleimer aufgestellt.

Viel zu weit weg!

zurück zum Start

zurück zur Blogübersicht

Kategorie:

Tags:

noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neueste Kommentare
Archive
Kategorien