…ist mein liebstes Hobby. Warum ich so wenig blogge, weiss ich selbst nicht so genau. Aber nun fangen wir damit an und glaubt mir, da bekommt Ihr was auf die Ohren:

Beginnen wir mal mit Klassik; einem sehr schönem Stück von den “London Philharmonics” Ravell und Bolero.

Balero

oh, da habe ich mich wohl vergriffen. Nicht Jedermann Geschmack mit Elektronik. Hier also das richtige:

Bolero von Ravell /gespielt von den London Philharmonie

Ist in der Zwischenzeit auch schon ein Klassiker, aber neuer. Deep Purple mit A 200. Mein Lied, wobei ich immer noch gerne Deep Purple höre, sowohl die Alten aber auch die aktuellen Stücke sind einfach klasse!

A 200 von Deep Purple

Naja, vielleicht doch mal etwas Country für Zwischendurch? Gerade im Countrymilleu sind sehr viele musikalische Spielwiesen entstanden. Blue Grass und neuere Stücke werde ich mal später beleuchten. Montgomery Gently und “long Line of Loosers”. Viel Spass!

long-line-of-loosers

Wenn es mir wieder mal so richtig zum Ko…. ist, dann darf so etwas natürlich nicht fehlen: Puhdys (mit Verstärkung von Lindemann(Rammstein)) Wut will nicht sterben.

Wut will nicht sterben

Und das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen, das musste unbedingt mit hier her. Schließlich ist Eric Clapton schon so lange an der Glampfe, wie ich nur denken kann. Zugegeben in verschiedenen Band’s, aber gefühlte Jahrhunderte und deshalb ein “musst have” in jeder Sammlung

San Francisco Bay Blues von Klapper Erich 😉

Fortsetzung folgt da ganz bestimmt!

zurück zum Start

zur Blogübersicht

Kategorie:

Tags:

noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neueste Kommentare
Archive
Kategorien
%d Bloggern gefällt das: